Coaching für Secondas

 

Trifft hiervon etwas auf dich zu?

🙋🏻‍♀️ 25-35 Jahre alt
🙋🏻‍♀️ ein oder beide Elternteile mit Migrationshintergrund
🙋🏻‍♀️ erwerbstätig
🙋🏻‍♀️ mit Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung und dem Streben nach langfristiger mentaler Gesundheit

Wenn du unabhängig von Krankheitsbildern an deiner mentalen Gesundheit arbeiten möchtest - und das gerne mit einer Person, die dich auf mehr als einer Ebene versteht, könntest du bei mir richtig sein.

Wichtig: Nur weil man eine Seconda ist, heißt es nicht, dass man "Therapie-Bedarf" hat. Wir sind nicht psychisch labil, nur weil unsere Eltern sich dazu entschlossen haben, ihre Heimat zu verlassen.

Schreib mir!